I'm back...

20

So, der Blog ist wieder offen, damit ihr wenigstens wieder Zugriff auf die alten Einträge habt. Ob und wie es hier weitergeht, werde ich mir noch überlegen, bzw. vom Feedback abhängig machen.

  1. Ich würde mich freuen wenn es hier wieder etwas neues zu lesen gibt. Habe dein Blog immer noch im Feedreader.

    AntwortenLöschen
  2. Ach du Kacke! Und was kommt jetzt?! Friert die Hölle ein? Weihnachten und Ostern fallen zusammen? Die Grünen kriegen mehr Stimmen als die SPD bei der EU-Wahl? Egal - hautpsache ein Lebenszeichen. ;)

    AntwortenLöschen
  3. Jeden Tag NHK World schauen ist auch nicht die Lösung gewesen. Dieser Blog bringt einen doch näher ran an das Lebensgefühl in Jp als der Fernsehapparat. Und er ist endlich zurück o/

    AntwortenLöschen
  4. Juhu! Ich hoffe die Zeit läßt es zu und da kommen neue Beiträge.

    AntwortenLöschen
  5. ah, endlich komme ich dazu hier zu schreiben.
    Freue mich dass der Blog wieder da ist. War er doch ein Grund wieso ich 2017 mit dem Motorrad nach Japan gefahren bin. War eine herrliche Reise und ich vermisse das Land schon wieder... obwohl, die 60 km/h gingen mir schon ziemlich auf die Nerven... Ich würde mich freuen wieder vermehrt etwas aus Japan zu lesen.

    AntwortenLöschen
  6. Grozit! Da isser wieder. Hab mir ernsthaft Sorgen gemacht.
    Freu mich riesig wieder von dir zu lesen. Hatte dich auch immer im Reader und auch immer wieder an dich gedacht.
    Lass hören wie es dir geht!

    AntwortenLöschen
  7. So, nun aber auch genug überlegt. Her mit dem Stoff, sonst verfalle ich in Depressionen! Willst DU da?! :p

    AntwortenLöschen
  8. Ich weiß nicht ob der Hitzerekord mit dem heutigen Tag in Deutschland genkackt ist. War aber eine warme Angelegenheit. Wie erträgt man das Wetter drüben? Tragen die Girls wirklich Masken gegen die Sonne oder trauen die sich erst bei Dämmerung raus? Tragen die dort auch überwiegend Hotpants? Habt ihr in Japan eine erfrischende Spezialität in Sachen Getränken?
    Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Wuerd mich freuen, hier mal wieder ein bisschen von dir zu lesen oder sich auf ein Bierchen zu treffen, wenn es dich mal wieder nach Tokyo verschlaegt!

    AntwortenLöschen
  10. ..ich schau und lese jetzt schon seit dem ersten Tagen Deines Blogs, endlich ist er wieder da !!!
    Bitte bleib dran, ein Deutscher (Ehefrau Japanerin) der hofft Du machst weiter.
    Hab mir sehr Sorgen gemacht!!!
    Gruß
    Andreas

    AntwortenLöschen
  11. Immer mal wieder nachgeschaut, in der Hoffnung es geht weiter auf dem Blog. Schön dass es jetzt hoffentlich tatsächlich weiter geht!

    AntwortenLöschen
  12. Es geschehen doch Zeichen und Wunder !
    Aus purer Langweile den alten link zum Blog getestet und fast vor Freude ohnmächtig geworden, dass es hier ein Lebenszeichen gibt!
    Deinen Blog habe ich immer gerne gelesen, denn deine Berichte aus Japan waren immer sehr gut geschrieben. Vor allem war es nicht nur eine weichgespülte oder verklärte Lobpudelei, sondern Du hast eben auch die nicht so schönen Dinge ans Licht gezerrt und in einem tollen Schreibstil dargestellt!
    Bitte mehr davon ! Es wäre schade drum, wenn dieser Blog künftig still bleibt.
    Und Danke für das Lebenszeichen, man macht sich ja schon Gedanken
    Schönen Gruß
    Gerd

    AntwortenLöschen
  13. Ich erwarte Unterhaltung und Bespaßung! So schreibsel er damit wir uns königlich amüsieren können. Auf auf!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, klein Ernstchen. ^^ Hier bist es Unterhaltung und Bespaßung!

      Löschen
  14. Hey, das ist ja mal eine gute Neuigkeit! Bin gespannt auf Deine Blogeinträge.

    AntwortenLöschen
  15. Mal aus Neugier versucht und siehe da: der Blog von Coolio ist wieder da! Sehr schön von Dir zu hören!!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  16. Mal wieder doppelt...ich lern es nicht mehr 🙄

    AntwortenLöschen
  17. Da probiert man es nach Monaten einfach mal wieder, diesen Blog aufzurufen und plötzlich ist da mehr als nur die Blogger-Page \o/

    Nachdem ich lange Zeit täglich geschaut habe, ob das Blog nur kurzzeitig offline ist, habe ich die Hoffnung schon aufgegeben und befürchtet, dir sei was schlimmes passiert.

    Um so mehr freue ich mich, dass man hier wieder was sieht und hoffe, dass du an alte Zeiten anknüpfst und wieder Posts schreibst, für die ich dieses Blog geliebt habe (und hoffentlich wieder werde ^^)

    Also wohl an! Du hast eine begeisterte Leserin ;)

    AntwortenLöschen
  18. Ich hatte zugegebenermaßen ja nur noch wenig Hoffnung und entsprechend nur noch im Jahres-Rythmus nachgeschaut und dann doch ein Lebenszeichen.
    Sehr schön!

    Wie viele Kommentare oder welches Zauberwort braucht's denn für neue Einträge? ;)

    Fab

    AntwortenLöschen